News

Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

Der Bundesrat hat das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens verabschiedet. Ziel des Vorhabens ist u. a. eine Automatisierung des Steuerverfahrens sowie die Vereinfachung der Steuererklärungen. Das Gesetz tritt weitgehend am 1.1.2017 in Kraft.

06.09.2016 » mehr

Juni 2016 - ein sportlicher Monat für Warken & Partner!

3 Tage nach dem Thüringer Unternehmenslauf RUN in Erfurt hatten unsere Kollegen aus Eschwege ihr Heimspiel.Beim 13. Werraman ist am Samstag, 11.06.2016 unser starkes Team: Sven Fröhle (Schwimmen), Florian Bartholomäus (Radfahren) und Mark Löffler (Laufen) hochmotiviert an den Start gegangen.

14.06.2016 » mehr

8. Thüringer Unternehmenslauf RUN

Vielen Dank an unsere Läufer beim 8. Thüringer Unternehmenslauf RUN in Erfurt am 08.06.2016 für ihren grandiosen Einsatz.

10.06.2016 » mehr

Achtung Hackerangriff mit Bewerbungs-Virus

Derzeit sind zahlreiche Computer-Netzwerke durch einen neuartigen Virus lahm gelegt worden. Der Computervirus versteckte sich in einer als Bewerbung getarnten E-Mail.

30.05.2016 » mehr

Einkommensteuer- Alle Schornsteinfegerarbeiten begünstigt

Für Schornsteinfegerleistungen wird dem Bundesfinanzministerium (BMF) zufolge künftig rückwirkend in allen noch offenen Fällen die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen gewährt. Offen ist ein Steuerfall dann, wenn er noch nicht veranlagt wurde oder der Steuerbescheid noch geändert werden kann, weil z. B. der Steuerpflichtige Einspruch eingelegt hat.

04.03.2016 » mehr

Kindergeld und Kinderfreibetrag steigen

Ab dem 1. Januar 2016 ist die Steuer-ID Voraussetzung für den Kindergeldanspruch. Eltern, die für ein Neugeborenes Kindergeld beantragen, müssen ab dem 1. Januar die Steuer-ID des Kindes auf dem Kindergeldantrag angeben.

03.03.2016 » mehr

Anforderungen an die elektronische Kassenführung

Viele Unternehmen müssen bis spätestens Ende 2016 ihre Kassen nachrüsten. Ab 2017 dürfen nur noch Kassen eingesetzt werden, die Einzelumsätze auf Bonebene aufzeichnen und mindestens 10 Jahre aufbewahren können. Was bedeutet die Aufbewahrungspflicht ab 2017?

01.03.2016 » mehr

Forderungsmanagement und Forderungseinzug

Als Ihr Partner übernehmen wir für Sie das außergerichtliche und gerichtliche Mahnverfahren sowie Klageverfahren. Dadurch kann sichergestellt werden, dass fällige und durchsetzbare Forderungen effektiv und sachlich durchgesetzt werden

09.02.2016 » mehr

Zum Tod von Carl Heinz Greim

Mit großer Bestürzung haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass am vergangenen Wochenende unser Kollege Carl Heinz Greim verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden in diesen Stunden.

17.08.2015 » mehr

Pauschalsteuer bei Geschenken

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat zur Pauschalierung der Einkommensteuer bei Sachzuwendungen Stellung genommen.

12.08.2015 » mehr

Mietnebenleistungen sind grundsätzlich getrennt zu beurteilen

Mit Urteil vom 16.04.2015 (C-42/14 „Wojskowa Agencja Mieszkaniowa“) hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) eine für die Praxis relevante Entscheidung zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Mietnebenkosten getroffen.

07.08.2015 » mehr

Aufbewahrung von Kontoauszügen

Viele Banken bieten sogenannte Online-Banking-Konten mit elektronischen Kontoauszügen statt den herkömmlichen Papierauszügen an, die in elektronischen Postfächern online oder über Bankprogramme abrufbar sind.

07.08.2015 » mehr

Abgeltungssteuer bei Darlehen zwischen nahen Angehörigen

Im Urteil des BFH vom 28. Januar 2015, AZ VIII R 8/14, zur Anwendung der Abgeltungssteuer zwischen Ehegatten, hat der VIII. Senat diese nur dann ausgeschlossen, soweit ein finanzielles Abhängigkeitsverhältnis zwischen den Beteiligten besteht. Demnach sei die Ehe an sich nicht ausreichend um ein Näheverhältnis i.S. d. § 32 d Abs. 2 S. 1 Nr. 1 Buchst. a EStG zu begründen.

17.06.2015 » mehr

Warnung Spam-Mails

Derzeit werden Spam-Mails mit dem Absender Telekom versendet, die den Eindruck erwecken, eine Sprachnachricht zu enthalten.

08.04.2015 » mehr

ASH-Messe - wir waren dabei!

Wir sagen DANKESCHÖN und ein großes Lob an die Veranstalter für eine wieder mal gelungene und erfolgreiche Messe. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, dabei zu sein und Mandanten, Freunde, Bekannte und Interessenten zu treffen und gute Gespräche zu führen.

08.04.2015 » mehr

ASH Messe 2015 in Sontra

Wir sind wieder dabei. Vom 21. März bis 22. März 2015 präsentieren wir uns im Bürgerhaus in Sontra auf der ASH-Messe 2015.

09.03.2015 » mehr

Definition der Erstausbildung

Aufwendungen für eine Ausbildung oder für ein Studium sind nur dann Werbungskosten, wenn der Steuerpflichtige zuvor eine Erstausbildung (Berufsausbildung/Studium) abgeschlossen hat oder die Berufsausbildung bzw. das Studium im Rahmen eines Dienstverhältnisses stattfindet.

04.03.2015 » mehr

Lohnsteuer bei Betriebsveranstaltungen

Mit dem Ende letzten Jahres verabschiedeten Zollkodex-Anpassungsgesetz werden die Regelungen zur Ermittlung des geldwerten Vorteils bei Betriebsveranstaltungen größtenteils gesetzlich festgeschrieben.

04.03.2015 » mehr

Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen

Das traditionelle Kerngebiet der Wirtschaftsprüfer ist die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen. Heute geht der Maßstab, an dem sich Wirtschaftsprüfung messen muss, weit über die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung von Abschlüssen hinaus.

09.02.2015 » mehr

Erbschaftsteuerteilweise verfassungswidrig

Aufgrund der Entscheidung des BVerfG vom 17.12.2014 nachdem die derzeitigen Regelungen der Erbschaftsteuer verfassungswidrig sind, sind eingehende Überlegungen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge dringender denn je.

16.01.2015 » mehr

Warken & Partner packt ein Päckchen Freude

Letztes Jahr überreichten wir unsere Weihnachtspäckchen an den

Caritasverband Nordhessen e.V.

08.01.2015 » mehr

Mindestlohn

Ab dem 01.01.2015 haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf den Mindestlohn in Höhe von 8,50 € pro Zeitstunde.

Überprüfen Sie Ihre Pflichten und Möglichkeiten als Arbeitgeber.

21.11.2014 » mehr